Analyse der Markenwerte Tesla schießt nach oben

Redakteur: Johannes Büttner

In der aktuellen Interbrand-Liste der wertvollsten Unternehmensmarken hat Tesla einen Rekordsprung gemacht. Wertvollste Automarke sind die Kalifornier damit aber noch nicht.

Der Markenwert von Tesla ist im vergangenen Jahr nach oben geschossen.
Der Markenwert von Tesla ist im vergangenen Jahr nach oben geschossen.
(Bild: Tesla Motors)

Tesla hat in seiner Unternehmensgeschichte schon einige Rekorde erzielt, nun ist ein weiterer hinzugekommen: Binnen zwölf Monaten konnte der amerikanische Elektroautobauer seinen Unternehmenswert um 184 Prozent steigern und schoss damit in der Liste der wertvollsten Marken von Rang 40 auf den 14. Platz nach vorn. Das teilte die Agentur Interbrand mit, die jährlich die „Best Global Brands“ ermittelt. Die E-Mobility-Marke von Elon Musk habe damit eine in der 20-jährigen Geschichte der Rangliste einmalige Verbesserung erzielt.

Wertvollste Automarke ist Tesla damit aber noch nicht. Diese Position hat nach wie vor Toyota als Siebter des Gesamtrankings inne. Den Markenwert des japanischen Unternehmens beziffern die Experten mit 54 Milliarden Dollar. Unmittelbar dahinter folgt mit Mercedes die erfolgreichste europäische Marke. Deren Stern soll knapp 51 Milliarden Dollar wert sein. BMW nimmt mit 41,6 Milliarden Dollar Platz zwölf ein.

Als weitere Vertreter der Autobranche finden sich Honda auf Rang 25, Hyundai auf Platz 35, Audi auf Rang 46 und VW auf Platz 47 in den Top 50. Ford landet auf dem 52. Platz, Porsche auf Rang 58, Nissan ist 59. Auch Mini hat es als 96. gerade noch auf die Liste geschafft.

Ganz vorn in der Liste verteidigen die Big Four aus der amerikanischen Technologiebranche ihre angestammten Plätze: Wertvollste Marke der Welt bleibt Apple mit einem Wert von 408 Milliarden Dollar. Rang zwei geht an Amazon, gefolgt von Microsoft und Google. Außerdem können sich Samsung sowie Coca-Cola noch vor den erfolgreichsten Automobilmarken platzieren. Insgesamt verzeichnen die Top-100-Marken einen Markenwert von 2,67 Billionen US-Dollar.

(ID:47776670)