In eigener Sache Erster autoFACHMANN-Chefredakteur Joachim Lattke verstorben

Von Jan Rosenow

Der Mitinitiator und Namensgeber der Automechanika stand lange an der Spitze der Zeitschrift „kfz-betrieb“ und war erster Chefredakteur von „autoFACHMANN“. Jetzt ist der Fachjournalist Joachim Lattke im Alter von 86 Jahren verstorben.

Joachim Lattke, »kfz-betrieb«-Chefredakteur von 1964 bis 1973, starb am 3. Januar 2023 im Alter von 86 Jahren.
Joachim Lattke, »kfz-betrieb«-Chefredakteur von 1964 bis 1973, starb am 3. Januar 2023 im Alter von 86 Jahren.
(Bild: privat)

Joachim Lattke war ein Mann der Kfz-Branche. Am 2. Oktober 1958 legte er in Berlin seine Meisterprüfung ab. Direkt im Anschluss erfolgte die Ingenieursausbildung. So praxisnah gerüstet startete der Kfz-Profi seine Karriere als Fachjournalist beim Würzburger Vogel Verlag, der heutigen Vogel Communications Group.

Von 1964 bis 1973 war er Chefredakteur der Fachzeitschrift „kfz-betrieb“. In dieser Funktion war Lattke 1971 Mitinitiator und Namensgeber der Automechanika, die mit ihren inzwischen 13 Standorten heute weltweit als größte internationale Kfz-Fachmesse gilt. Als 1972 das Ausbildungsjournal „autoFACHMANN“ neu auf den Markt kam, übernahm er für das erste Jahr auch dort den Posten des Chefredakteurs.

Nach seiner Zeit bei Vogel gründete Lattke eine Kommunikationsagentur in Reichenberg bei Würzburg. Die Agentur führt seit 2005 sein Sohn Jens, am Themenfokus Automotive seines Vaters hält der Junior bis heute fest. Nicht ohne Grund: Die Agentur hat sich als konstante Größe in der automobilen Kommunikation etabliert.

„Mein Vater war Zeit seines Lebens sowohl der Familie Vogel als auch dem Verlag immer sehr verbunden, der »kfz-betrieb« quasi omnipräsent. Er würde sich sicher sehr über diese letzte Ehrerweisung seiner alten Wirkungsstätte freuen“, so Jens Lattke gegenüber »kfz-betrieb«.

Lattke Senior war zudem Mitbegründer und Ehrenmitglied des Bundesverbands der Hersteller und Importeure von Automobil-Serviceausrüstungen (ASA). Der ASA-Bundesverband ist neben den Branchenverbänden ZDK (Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe) und ZKF (Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik) einer der ideellen Träger der Automechanika. Joachim Lattke starb am 3. Januar 2023 im Alter von 86 Jahren.

(ID:48986630)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung